Es macht wieder Spass.

Habe das Gefühl, das ich langsam wieder auf Touren komme.

Da sollte ich ein Produktfoto von einer alten Puderdose machen. Diese, im Miniaturformat, alte Produktverpackung wurde dann mit einem Geldstück als Maßvorgabe abgelichtet. Wahrscheinlich ist das ein Artikel aus einem alten Kaufmannsladen oder tatsächlich eine Reisedose für unterwegs. Keine Ahnung, ist halt alt und schätzungsweise aus den späten 1950er-Jahren.

Wie ich finde gar nicht mal so schlecht. Benötigt habe ich dafür ein Stativ, eine neutrale Auflagefläche, zwei kleine Halogenlampen zur gleichmäßigen Ausleuchtung, Kamera mit 18-55mm Zoom Objektiv und die zu fotografierenden Utensilien.
Die Fokussierung habe ich über das Display vorgenommen und ausgelöst habe ich dann mit dem Selbstauslöser. Die Aufnahmen waren zwischen 1/4 und 1/50 sec. bei Blende 8 gemacht.

2 Versionen habe ich probiert. Einmal einen spiegelnden und einmal einen stumpfen Untergrund. Ich persönlich bevorzuge die Bilder mit den Spiegelungen. Und ich möchte erwähnen, das die Bilder nicht mit Bildbearbeitung aufgepimpt wurden.

12. November 2017Permalink
Gelesen: 1022 · Heute gelesen: 2 · Zuletzt gelesen: 24. Mai 2018